Publikationen

Dr. Alexander Rathenau publiziert jeden Monat einen Fachbeitrag zu einem aktuellen Thema. Die Beiträge finden Sie unter "Aktuelle Fachartikel".

Er ist außerdem Autor mehrerer Bücher. 

Das bekannteste Werk wurde im renommierten Verlag CH Beck veröffentlicht. Es trägt den Titel "Einführung in das portugiesische Recht"Das Inhaltsverzeichnis und Sachverzeichnis sowie eine Leseprobe sind hier verfügbar.  Weitere Informationen zum Werk finden Sie auf der Internetseite des Verlages, in der Zeitschrift der Deutsch-Portugiesischen AHK und Zeitung Portugal Post. Das Buch wurde am 16.11.2012 in Coimbra vor namhaften Persönlichkeiten vorgestellt. Lesen Sie außerdem das Interview von Dr. Rathenau vom März 2013 in der Wochenzeitung "Algarve 123".

Rezensionen:

"(....) Insgesamt ist dieses Werk nicht nur sehr empfehlenswert, sondern geradezu unentbehrlich für all diejenigen, die sich für das portugiesische Recht interessieren (…).“ Dr. Rathenaus „weitgefächertes Fachwissen aus der Praxis in beiden Ländern und seine solide akademische Laufbahn ermöglichten ihm eine hochinteressante und lobenswerte Gesamtdarstellung des portugiesischen Rechts“, in: Zeitschrift „ZFS“ vom August 2014 (lesen Sie die vollständige Rezension von Wiss. Mitarbeiter Dr. José Carlos Nóbrega, Osnabrück)

"(...) Die neue Einführung bietet einen sehr informationsreichen und sehr verständlichen Überblick über alle Kernmaterien des portugiesischen Rechts und erleichtert den Zugang zu dieser Rechtsordnung erheblich."
in: www.juralit.com 08.07.2013, zur 1. Auflage

"(...) Grundlagen sowie seinen europarechtlichen Bezügen — zu richten. Das Werk gibt einen fundierten Überblick über die wichtigsten Rechtsgebiete. Derzeit handelt es sich um die einzige Gesamtdarstellung in deutscher Sprache."
in: ZEV 10/2013, zur 1. Auflage


Im August 2018 ist die 8. Auflage des Leitfadens zum portugiesischen Immobilienrecht 
"Immobilien in Portugal - Juristischer Rat und praktische Tipps" erscheinen. Dieses Buch wird durch die Deutsch-Portugiesische Industrie- und Handelskammer herausgebenen.


Eine Liste von weiteren wissenschaftlichen Publikationen  können Sie hier herunterladen.

                                          

Dr. Alexander Rathenau war außerdem Berichterstatter für das Land Portugal nach Artikel 73 der Verordnung (EG) 44/2001 über die internationale Zuständigkeit sowie Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Entscheidungen. Die Studie zur praktischen Anwendung der genannten Verordnung in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union ist von der Europäischen Kommission in Auftrag gegeben worden. Im September 2008 ist der Gesamtbericht im Verlag CH Beck erschienen. Den Einzelbericht finden können Sie hier einsehen.


Die Kanzlei erstellt regelmässig Gutachten zum portugiesischen Recht. Auch fertigen wir Gutachten zum deutschen Recht zwecks Vorlage bei portugiesischen Gerichten und Behörden an.