Videobeiträge

Schauen Sie sich unsere Videobeiträge zu wichtigen Themen an. Portugiesisches Recht verständlich erklärt.

Hier können Sie sich alle Videos auch direkt auf unserem YouTube Kanal anschauen.

Video abspielen

Das Verbot von neuen Alojamento Local-Betrieben

Am 22. September 2023 hat die sozialistische Regierung unter Premierminister Antonio Costa das sogenannte Mais Habitação-Gesetzespaket, das mehr Wohnraum schaffen soll, mit absoluter Mehrheit – trotz großem Widerstand, unter anderem von Seiten des portugiesischen Staatspräsidenten Rebelo de Sousa – verabschiedet. Am 7. Oktober 2023 ist das Gesetzespaket in Kraft getreten.
Dieser Beitrag befasst sich mit dem Verbot von neuen Alojamento Local-Betrieben, d.h. mit dem Verbot der Vermietung von Wohnraum an Touristen.

Video abspielen

Das Erlöschen von Alojamento Local-Lizenzen durch Wechsel des Inhabers

Dieser Beitrag befasst sich mit der wichtigen Frage, ob eine Alojamento Local-Lizenz, d.h. eine Lizenz zur Vermietung von Wohnraum an Touristen, mit dem Wechsel des Inhabers der Lizenz oder des Eigentümers der Immobilie erlischt.

Video abspielen

Mais Habitação-Gesetzespaket:
Was kann die Eigentümergemeinschaft gegen ein Alojamento Local-Gewerbe tun?

Dieser Beitrag befasst sich mit der praxisrelevanten Frage, wie sich Eigentümer von Wohneinheiten gegen die Vermietung von Apartments an Touristen wehren können.
Das Mais Habitação-Gesetzespaket, das mehr Wohnraum schaffen soll, führt dazu, dass in Portugal so gut wie keine Apartments mehr an Touristen vermietet werden dürfen.
Video abspielen

Die neue Befristung alter und neuer Alojamento Local-Betriebe

Nach der bisherigen Rechtslage wurden Alojamento Local-Lizenzen unbefristet erteilt. Mit dem Mais Habitação-Gesetzespaket, das am 7. Oktober 2023 in Kraft getreten ist, wurde eine Befristung eingeführt.
Mit diesem sehr wichtigen Thema befasst sich dieser Beitrag.

Video abspielen

Die neue Sonderabgabe auf den Alojamento Local und die Besteuerung der klassischen Wohnraumvermietung

Mit dem Inkrafttreten des Mais Habitação-Gesetzespakets am 7. Oktober 2023 wurde eine Sonderabgabe auf Alojamento Local-Betriebe geschaffen. Außerdem wurde die Steuerbelastung auf Erträge aus der klassischen Vermietung von Wohnraum reduziert. Ferner fallen auf bestimmte Mieteinkünfte zeitweise keine Steuern an.
Mit diesen Themen befasst sich Dr. Rathenau in diesem Beitrag.

Video abspielen

Die Zwangsvermietung von leerstehenden Wohnungen

Das Mais Habitação-Gesetzespaket der sozialistischen Regierung unter Premierminister António Costa, das am 7. Oktober 2023 in Kraft getreten ist, sieht eine Zwangsvermietung von leerstehendem Wohnraum vor.
Mit diesem spannenden Thema befasst sich dieser Beitrag.

Video abspielen

Die Gewinnsteuer beim Immobilienverkauf: Wie vermeide ich eine Steuerzahlung durch eine Reinvestition? Die neue Rechtslage

Wer eine Immobilie in Portugal mit Gewinn verkauft, hat diesen Gewinn zu versteuern. Eine Ausnahme besteht aber dann, wenn er den erzielten Kaufpreis reinvestiert.
Das Mais Habitação-Gesetzespaket der sozialistischen Regierung unter Premierminister António Costa, das am 7. Oktober 2023 in Kraft getreten ist, hat die Voraussetzungen für eine steuerausschließende oder steuermindernde Reinvestition eingeschränkt. Mit diesem wichtigen Steuer-Thema befasst sich dieser Beitrag.

Video abspielen

Abschaffung des Golden Visa durch Immobilieninvestitionen

Das Mais Habitação-Gesetzespaket der sozialistischen Regierung unter Premierminister António Costa, das am 7. Oktober 2023 in Kraft getreten ist, hat zur Abschaffung des Erwerbes eines Aufenthaltstitels durch eine Immobilien-Investition geführt.
Mit dieser wichtigen Änderung befasst sich Dr. Rathenau in diesem Beitrag.
Video abspielen

Portugal NHR Status & Steuervorteile

Viele Rentner und junge Menschen kommen nicht nur nach Portugal, um die vielen Sonnenstunden und das schöne Land zu genießen, sondern auch um den NHR Status (auch: RNH Status) und andere Steuervorteile zu nutzen.

Mehr zum NHR Status und anderen Steuervorteilen in Portugal erfahren Sie in unserem aktuellen Podcast mit Dr. Alexander Rathenau.

Video abspielen

Portugal NHR Status & Kryptosteuern – endlich verständlich | Auslandseinkünfte & Krypto steuerfrei

Der NHR-Status in Portugal unterscheidet sich von dem bekannten Non-Dom Status einiger Länder und dem Beckham Law in Spanien. Herr Dr. Rathenau erklärt den Sprung von 0% auf 10% in der Besteuerung von Ruhegehältern und jüngste Veränderungen im Golden Visa Programm. Wir sprechen über die Denkweise des portugiesischen Staates, die Zielsetzung und Anwendungsgebiete des NHR-Staus. Selbstverständlich sprechen wir auch über Krypto-Einnahmen, warum Portugal ein Krypto-Paradies ist und wie lange es dieses noch bleiben wird.
Den Podcast finden Sie hier und das Video können Sie sich auch direkt auf YouTube anschauen.

Video abspielen

Kryptowährungen - Sind Gewinne steuerfrei in Portugal?

Kursgewinne aus dem Handel mit Kryptowährungen sind in Deutschland seit einiger Zeit steuerpflichtig. Aber wie sieht es in Portugal aus? Lohnt es sich nach Portugal zu ziehen, um der portugiesischen Steuergesetzgebung zu unterliegen?
Aktuell – im Steuerjahr 2021 – werden Gewinne aus dem Handel mit Kryptowährungen in Portugal grundsätzlich nicht besteuert.

Video abspielen

Eheliches Güterrecht: Wem gehört die portugiesische Immobilie?

Wem gehört die Immobilie in Portugal: Der Ehefrau, dem Ehemann oder etwa beiden Ehepartnern? Diese Frage ist von großer Bedeutung, insbesondere im Falle der Trennung oder Scheidung der Ehepartner und nach dem Ableben eines Ehepartners. Rechtsanwalt und Advogado Dr. Alexander Rathenau erläutert die Rechtslage.
Video abspielen

Offshore Gesellschaften und portugiesische Immobilien

Wer aus seiner Wohnung in Deutschland auszieht und keine neue Wohnung in Deutschland Inland bezieht, muss sich bei der Meldebehörde innerhalb von zwei Wochen nach Auszug abmelden. Aber welche Meldepflichten gibt es in Portugal? Das erläutert Rechtsanwalt und Advogado Dr. Alexander Rathenau in diesem Video.

Video abspielen

Die Meldepflicht in Portugal

Wer aus seiner Wohnung in Deutschland auszieht und keine neue Wohnung in Deutschland Inland bezieht, muss sich bei der Meldebehörde innerhalb von zwei Wochen nach Auszug abmelden. Aber welche Meldepflichten gibt es in Portugal? Das erläutert Rechtsanwalt und Advogado Dr. Alexander Rathenau in diesem Video.

Video abspielen

Steuerberatung in Portugal

Wer erteilt Steuerberatung in Portugal? Welche Berufsgruppen nehmen Steuerberatung vor? Gibt es den Beruf des Steuerberaters in Portugal? An wen sollte man sich mit steuerlichen Fragen in Portugal wenden? Rechtsanwalt und Advogado Dr. Alexander Rathenau erläutert was Sie dazu wissen sollten.

Video abspielen

Die Steuernummer in Portugal

Jeder, der eine steuerrelevante Handlung in Portugal vornimmt, ist verpflichtet, eine Steuernummer zu besitzen. Die Steuernummer ist lebenslang gültig und bleibt sogar über den Tod hinaus erhalten. Die Steuernummer gehört neben dem Personenstand und Personalausweis zu den wichtigsten Identifikationsdaten in der portugiesischen Notar- und Behördenpraxis. Der Experte im portugiesischen Steuerrecht, Dr. Alexander Rathenau, fasst das Wichtigste zusammen.
Video abspielen

Golden Visa Portugal

Erwerb einer Aufenthaltsgenehmigung für den Schengen-Raum durch den Kauf einer Immobilie in Portugal: Die aktuelle Rechtslage 2021 und welche Änderungen 2022 eintreten werden. Als Gegenleistung für den Kauf einer Immobilie in Portugal für mindestens 500.000,00 € erhält der Investor eine Aufenthaltsgenehmigung für den gesamten Schengen-Raum. Welche Investitionsvarianten es sonst noch gibt und welche Änderungen am 1.1.2022 eintreten werden, erläutert Rechtsanwalt und Advogado Dr. Alexander Rathenau.
Video abspielen

Arbeitsrecht in Portugal

Typische Fragen zum portugiesischen Arbeitsrecht:
Anders als in Deutschland gibt es in Portugal ein Arbeitsgesetzbuch mit 566 Artikeln sowie weitere gesetzliche Bestimmungen und Normen. Die Kanzlei Dr. Rathenau & Kollegen berät vorwiegend Arbeitnehmer sowie leitende Angestellte und Geschäftsführer im portugiesischen Arbeitsrecht.

Video abspielen

Die steuerfreie Autoeinfuhr in Portugal

Video abspielen

Der Kaufvorvertrag beim Immobilienkauf in Portugal

Käufer einer Immobilie schließen in Portugal regelmäßig einen Kaufvorvertrag ab. Bevor ein solcher Vorvertrag abgeschlossen wird, drängen Makler oftmals zur Zahlung einer Geldsumme für die Reservierung der Immobilie. Auf was sollte der Käufer achten? Sollte die Reservierungszahlung vorgenommen werden und unter welchen Umständen sollte ein verbindlicher Vorvertrag abgeschlossen werden?

Video abspielen

Der Immobilienmakler in Portugal

Die meisten Immobilienkäufe werden in Portugal durch Makler vermittelt. Was der Kaufinteressent unbedingt wissen sollte, erläutert Rechtsanwalt und Advogado Dr. Alexander Rathenau.

Video abspielen

Besteuerung von Renten aus dem Ausland in Portugal

Ruhegehälter aus Deutschland und vielen anderen Staaten werden in Portugal mit nur 10 % besteuert. Davon profitiert jeder, der seinen Steuersitz nach Portugal verlegt.
Das Wichtigste erläutert Rechtsanwalt und Advogado Dr. Alexander Rathenau in diesem Video.

Video abspielen

Sonderwirtschaftszone Madeira

Madeira ist für Unternehmen sehr attraktiv. Welche Voraussetzungen das Unternehmen erfüllen muss, um auf Gewinne nur 5 % Körperschaftsteuer zahlen zu müssen, erläutert der Experte, Rechtsanwalt und Advogado Dr. Alexander Rathenau.
Kanzlei Dr. Rathenau & Kollegen mit Sitz in Funchal, Madeira/Portugal
Nach oben scrollen